Ferdinand Fries - video on stage ltd.

Kameramann, Cutter und Videodesigner.

Geburtsort: Bottrop. Ausbildung zum Fahrlehrer. Abitur am Vestischen Gymnasium Bottrop. Studium der Germanistik, Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte sowie Film- und Fernsehstudiengang im Fachbereich Design der Fachhochschule Dortmund.

1982: Assistenz: Imagefilm "Metzler International", Steinwedel Filmproduktion, Bremen.
1983: Co-Autor u. Assistenz: "L'autre chien", 16mm, Werner Biedemann, Essen.
1984: Requisiteur: TV-Serie "Morgen schon", Alemann Filmproduktion, Frankfurt.

Mitarbeit: "Die Kinder des Olymp" von Manfred Schneider, Fischer TB-Verlag.

Seit 1986 selbständiger Kameramann und Cutter im eigenen Studio und in Fremdstudios.

zurück zum Team